Sven Elverfeld Kochbuch
8765
post-template-default,single,single-post,postid-8765,single-format-standard,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Sven Elverfeld Kochbuch

Seit der Eröffnung des »aqua« in der Autostadt Wolfsburg im Jahr 2000 prägt Sven Elverfeld dessen Gourmetküche mit einem durchdachten Aromenspiel. Kontrastreiches Kombinieren der Zutaten, die bewusste Dekonstruktion und Neuinterpretation von klassischen Gerichten kreiert ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Dieses Prinzip der Dekonstruktion bildet den typografischen Gestaltungsansatz des Buches. Dekonstruierte Headlines werden als grafisches Stilmittel eingesetzt. Diese zieren ebenfalls das schlichte in weißes Leinen eingebundene Cover des Buches. Als Veredelungsform ist leicht getönter Drucklack bei den Seitenzahlen sowie den Kapiteltrennerseiten zum Einsatz gekommen. Die fein ausdeklinierte Detailtypografie wird komplettiert durch die präzise inszenierten Food-Fotografien der Fotografin Luzia Ellert. So ist in Zusammenarbeit mit der Collection Rolf Heyne, dem Autor Sven Elverfeld und der Fotografin Luzia Ellert ein wunderbares Buch entstanden.