Ennio Morricone
13530
post-template-default,single,single-post,postid-13530,single-format-standard,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Ennio Morricone

Für über 300 Filme schrieb Oscarpreisträger Ennio Morricone Kompositionen und Soundtracks. Darunter Klassiker und Kinohits wie »Für eine Handvoll Dollar«, »Es war einmal in Amerika« und »Spiel mir das Lied vom Tod«. Das von SEIDLDESIGN gestaltete Buch zeigt ein Portrait des Künstlers mit privaten Fotografien und atemberaubenden Filmstills. Neben einer ausführlichen Biografie Morricones wird ein umfassender Überblick über seine zahlreichen Werke aufgezeigt.

 

 

Der Titelschriftzug ist mit roter Glanzfolienprägung veredelt. Das Titelmotiv bildet eine typografische Illustration eines Portraits Ennio Morricones aus Sternen. Der Einband ist mit einem leinengeprägten Papier überzogen. Die Publikation besteht aus insgesamt 130 Seiten und vier CDs mit über 60 Musiktracks.