seidldesign | Junges Ensemble Stuttgart 2011/12
10686
post-template-default,single,single-post,postid-10686,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Junges Ensemble Stuttgart 2011/12

Ungewohnt phantastische Stadtansichten Stuttgarts erwarten den Betrachter des neuen Spielzeitheftes. So surft einer der JES-Mitarbeiter auf einer U-Bahn, ein anderer spaziert von Kirchturmspitze zu Kirchturmspitze. Die Anmutung dieser Collagen in welche die Ensemblemitglieder und Mitarbeiter des JES eingebunden sind, wird durch die mit Verläufen viragierte Farbigkeit noch unterstrichen. Dem Medium Zeitung ist sowohl inhaltlich als auch gestalterisch Rechnung getragen. Die moderne Typografie und der Einsatz von Verlaufflächen geben dem zeitgenössischen Layout seinen ganz eigenen Charakter.