Maserati
24662
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-24662,stockholm-core-2.3.2,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-slide-from-left,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Maserati ist ein italienischer Automobil-Hersteller für Luxus- und Sportwagen — Das Unternehmen wurde 1914 in Bologna gegründet. Der prägnante Dreizack ist das Markenzeichen.

 

 

seidldesign wurde anlässlich der Weiterentwicklung von Maserati durch Ferrari beauftragt, das Brand Design der Marke vollumfänglich zu überarbeiten und weltweit auszurollen. 

Bildzeichen —
der Trident

Das Maserati Markenemblem basiert auf dem Wahrzeichen Bolognas, dem Neptunbrunnen, und stellt einen Dreizack dar. Am Anfang des Redesigns stand die Analyse des alten Bildzeichens und seiner Vielfalt an unterschiedlichen Anwendungen auf den Fahrzeugen. Daraufhin wurde das bestehende Zeichen modifiziert und optimiert.

Trademark und Communicationmark

Zusätzlich zur Überarbeitung des Trident wurde die Wort-Bildmarke auf seine Lesbarkeit im Vergleich zu anderen Marken untersucht. Im Zuge dessen erweiterte seidldesign die Corporate Typography Maseratis, legte die Hausfarben und ein Konzept für die Gestaltung sämtlicher Printmedien fest.

 

 

Um die Marke öffentlichkeitswirksam und elegant zu präsentieren, wurde das bestehende Logo überarbeitet und als Trademark umfunktioniert, dass das Unternehmen repräsentiert. Des weiteren wurde ein Communication Mark eingeführt, das seinen Fokus auf den Schriftzug setzt und für jegliche Kommunikationsmaßnahme und Produkt-Werbung verwendet wird.

Typografie

Für die Wahrnehmung der Marke spielt Typografie eine extrem wichtige Rolle. Maserati sollte weg vom angestaubt aristokratischen Image hin zu einer eleganten Luxusmarke. Um dies typografisch zu erreichen, wurde mit der »Bembo« eine Renaissance-Antiqua des aus Bologna stammenden Schriftgestalters Francesco Griffo gewählt. Diese Schrift strahlt eine klassische Eleganz und ist in Kombination mit der humanistischen Linear-Antiqua »Frutiger« für die Produktpalette eine moderne und elegante Kombination.

Farbgebung

Die Farbgebung wurde aus dem bestehenden Markenzeichen übernommen und erweitert. Das elegante Blau sowie das markante Rot bilden einen harmonischen Kontrast. Zusätzlich wurde die Farbpalette um Silber und Chamoix erweitert und sich durch die verschiedenen Kommunikationsmedien und Produkte konsequent durchzieht.

Literatur-System

Um die Marke für Presse und Kunden erlebbar zu gestalten wurde ein Literatur-System entworfen, das die komplette Produkt-Palette in einem einheitlichen Brand Design abbilden kann. Die zahlreichen Fahrzeug-Vorstellungen und Händler-Informationen konnten somit weltweit in gleicher gestalterischer Qualität umgesetzt werden.

Brand Guidance

Über die mehr als 8-jährige Zusammenarbeit als Lead-Agentur zeichnet sich seidldesign für die komplette Neugestaltung aller Kommunikations-Maßnahmen verantwortlich. So wurde neben dem Markenzeichen und dem Literatur-System auch Stationery, Presse-Aussendungen, Werbe-Anzeigen, Dealerships, Messe-Stände und Employer-Branding neu entworfen. Als Brand Guardian begleitet seidldesign den Kunden in der Einhaltung des Brand Designs.

Unsere Leistungen

Corporate Design
Logo Design
Corporate Fonts / Typografie
Brand Communication
Dealer Communication
Advertising Campaigning
Corporate Literature
Marketing Collaterals
Stationery
Brand Guidelines
Corporate Design Assets

Weitere Brand Design Projekte